Berufsprüfung BP

Berufsprüfung BP

Florist/-in mit eidg. Fachausweis

Berufsprüfung 2020
Prüfung:  Montag 6. – Freitag 10. Juli 2020 in Wangen/ZH
Werkschau: Samstag, 11. Juli 2020 in Wangen/ZH

Leitfaden Berufsprüfung 2019/2020

Anmeldefrist
bis spätestens 18. März 2019

Infoveranstaltung
Am Donnerstag, 6. Juni 2019, 19 – 20.30 Uhr in Wangen/ZH

Dokument
Anmeldeformular BP 2019 downloaden


Prüfungsordnung und Wegleitung

Als Weiterbildungsinteressierte/-r empfiehlt sich, die Prüfungsordnung und die Wegleitung zu lesen. Dies sind die zentralen Dokumente im Zusammenhang mit der höheren Berufsbildung. Sie orientieren nicht nur über die Zulassungsbedingungen, sondern über sämtliche Rahmenbedingungen rund um die Berufsprüfung BP.

Wegleitung zur Prüfungsordnung über die Berufsprüfung für Floristin / Florist mit eidgenössischem Fachausweis

Prüfungsordnung über die Berufsprüfung für Floristin / Florist vom 13. Februar 2015

Merkblatt Nachteilsausgleich für Menschen mit Behinderungen bei Berufsprüfungen und höheren Fachprüfungen


Allgemeinde Bedingungen zur Berufsprüfung BP

Zulassungsbedingungen
Zur Berufsprüfung zugelassen wird, wer

  • ein eidgenössisches Fähigkeitszeugnis (EFZ) als Florist/Floristin oder einen gleichwertigen Ausweis besitzt;
  • eine Berufspraxis als Florist/Floristin von mindestens zwei Jahren nachweisen kann;
  • einen Kurs für Berufsbildner nach der Berufsbildungsverordnung des Bundes gemäss Art. 44 Abs. 1 Bst. c BBV oder einen gleichwertigen anerkannten Kurs absolviert hat;
  • sich mit dem offiziellen Formular fristgerecht und vollständig angemeldet hat.

Vorbehalten bleibt die fristgerechte Überweisung der Prüfungsgebühr nach Ziff. 3.41.

Der Berufsbildungsfonds für Gärtner und Floristen BBF-GF erstattet allen erfolgreichen Kandidaten, die den eidgenössisch anerkannten Fachausweis erhalten, einen Betrag von CHF 800.00 an die Prüfungsgebühr. Weiter ist erforderlich, dass die Kandidaten in der Schweiz wohnhaft oder in einem dem BBF-GF unterstellten Unternehmen tätig sind (gültig bis 2019).

Kosten
Prüfungsgebühr inkl. Materialkosten und SBFI-Gebühr für den eidg. Fachausweis CHF 1800.00.