29. Juni 2021

Die sechs Teilnehmerinnen für die Endrunden des Flower Power Battle (am 27. August 2021 in Locarno), stehen fest. Anlässlich der diesjährigen GV vom 29. Juni 2021 in der Blumenbörse Schweiz (Wangen bei Dübendorf) wurden die 6 Halbfinalistinnen in zwei spannenden Vorrunden ermittelt. Die Aufgabenstellungen zu den Themen „happy home“ und „earth connected“ meisterten Romane Franchino, Aude Jolidon, Nadia Joye Dafflon, Fabienne Bänziger, Marlies Hörler und Natalie Sciacoviello am besten. Die Arbeiten und Leistungen der Floristinnen wurden von den GV-Teilnehmenden bewertet und zwar aufgrund von verschiedenen Kriterien wie unter anderem: Gesamteindruck, Wow-Effekt, Schwierigkeitsgrad, Technik, etc.). Die GV 2021 der der Floristinnen und Floristen konnte dieses Jahr live durchgeführt werden, was Verbandsleitung, Geschäftsstelle und Mitglieder gleichermassen freute.

Das Finale vom Flower Power Battle findet anlässlich der Jubiläumsfeier (100 Jahre Floristenverband und 50 Jahre Sektion Tessin) in Locarno statt und zwar am 27. August 2021. Melden Sie sich an für das Jubiläumsfest in Locarno an und reservieren Sie sich schon jetzt das Hotelzimmer für die Übernachtung. Hier die Hotelliste.

Die Gewinnerinnen und somit Teilnehmerinnen am Finale in Locarno


V.l.: Natalie Sciacoviello, Grand Hotel Les Trois Rois, Basel (2.), Marlies Hörler, Blumen Nützi, Will SG (1.), Fabienne Bänziger, Bluemelade bim Schloss, Basel (3.)
V.l. Romane Franchino, Rémy Jaggy Fleurs, Trélex (2.), Nadia Joye Dafflon, Clématite Sauvage , Payerne (1.), Aude Jolidon, Jardin Sauvage, Saicourt (3.)
In zwei Vorrunden stellten Sich die je 6 Teilnehmerinnen der „Prüfungs“-Aufgabe, die es innerhalb von 20 Minuten zu meistern galt. Dies unter Beobachtung der zahlreich anwesenden GV-Teilnehmenden.