florist.ch

News

21. April 2022

Die diesjährige GV stand unter einem guten Stern. Endlich konnte sie am 20. April 2022 wieder ohne Corona-Einschränkungen durchgeführt werden was die Organisatoren, Mitglieder, Partner und Sponsoren mächtig freute. So war denn auch die Beteiligung mit fast 170 vertretenen Stimmen sehr hoch und die Stimmung positiv. Mit der geplanten Senkung der Einstiegshürde für klein(ere) Betriebe stand ein für die Zukunft der Bildung zentrales Thema auf der Agenda. Auch heute und Morgen stehen Verband und Mitglieder nach der Corona-Pandemie vor grossen Herausforderungen. So sind es derzeit die steigenden «Rohstoffpreise» und die Stagnation der Mitgliederzahlen die beschäftigen. Zwei von vielen Themen, die der Verband in Zukunft herausfordern wird. Präsident Paul Fleischli führte gekonnt durch die GV und verabschiedete gegen Ende der Versammlung Geschäftsführer Urs Meier mit einer Standing Ovation in den (Un)-Ruhestand und begrüsste zugleich den neuen Geschäftsführer, Thomas Meier. Eine speditiv durchgeführte GV bei der trotz herausfordernden Aufgaben eine positive Stimmung herrschte, schloss mit einem gemeinsamen Stehlunch und einem regen Austausch untereinander. Die nächste GV im 2023 wird ebenfalls im Stadttheater Olten stattfinden und zwar am 19. April.

9. April 2022

Wir führten die seit 2012 laufende Umfrage zum Valentinstag (2022) und zum Jahresumsatz (2021) weiter. Heuer haben wir auch ein Augenmerk auf die Auswirkungen der Corona-Krise. Ziel dieser wiederholten Umfrage ist es, Verband und Medien statistische Zahlen zur Verfügung zu stellen sowie für PR zugunsten der Branche. Die Auswertung der Umfrage haben wir aufbereitet und diese kann nun studiert werden.

Die Auswertung der Umfrage

18. Juni 2021

Die Statuten wurden durch die GV vom 20. März 2019 in Ligerz, genehmigt und
treten ab 1. Januar 2020 in Kraft. Sie ersetzen die Statuten vom 12. März 2014

10. Januar 2021

Jetzt schnell,

richtig und sofort

zum eigenen

Webshop!

Unsere Redaktion „Florist“ hat für Sie ein Service-Packet für die Installation und Vorarbeiten zur Inbetriebnahme des Webshop-Programms bei mycommerce.ch (localsearch) aufbereitet.

Damit Sie sich auf den wichtigen Teil konzentrieren können: Den Inhalt Ihres eigenen Webshops!

Früher hiess es: vielleicht. Jetzt hört man nur noch: sofort! Ein Webshop ist bei einem geschlossenen Verkaufsgeschäft die Lösung – und für jedes Geschäftsmodell schlicht die Zukunft! Mehr lesen


Ein Webshop ist bei einem Lockdown die Rettung und das Geschäftsmodell für die Zukunft. Das belegten die stetig steigenden Umsatzzahlen im Onlinehandel und günstige Webshop-Lösungen gibt es an jeder Ecke im Netz. Mehr lesen

Die Einrichtung eines Webshop-Programmes erfordert Zeit, Verständnis und Nerven. Unsere Empfehlung aus eigener Erfahrung: Übergeben Sie diese Vorarbeiten einem erfahrenen Fachmann. Nach einer vorgängigen, persönlichen Bedarfsabklärung setzt er Ihnen alle Parameter auf Erfolg.

Wir empfehlen Ihnen unser „Entlastungs- und Service-Paket“ zum fairen Preis von CHF 390 Franken exkl. MwSt.

Das Leistungspaket setzt sich wie folgt zusammen

Unser Angebot im Überblick

Kontaktvermittlung
Dieses Angebot gilt nur für Mitglieder von florist.ch und Abonnentinnen und Abonnenten der Zeitschrift Florist.

Spezialangebot
Branchen-Informationen und Unterhaltung

Bleiben Sie ganz nahe dran: Unser Fachmagazin «Florist» erscheint monatlich und informiert Sie über aktuelle Floristik-Trends, Persönlichkeiten und Veranstaltungen im In- und Ausland. Plus alles Wissenswerte zum Aus- und Weiterbildungsangebot für Lernende, Mitarbeitende und UnternehmerInnen. Aus aktuellem Anlass bieten wir ein Super-Spez-Abo bis Ende 2020 zum Preis von 66 Franken an!

Hier die FLORIST-Ausgabe April 2020 kostenlos lesen

Ein Abo zum Spezialpreis bestellen:

Bei Interesse vermittelt Sie die Chefredaktion gerne an unseren Supporter weiter. Bitte Kontaktformular nutzen:


Jetzt schnell, richtig und sofort zum eigenen Webshop

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.