Schweizerischer Floristenverband

Schweizer Berufsmeisterschaften für FloristInnen

SwissSkills und SwissFlor. Meilensteine in der Floristenkarriere.

Auf nationaler Ebene finden zwei spannende Berufsmeisterschaften für Floristinnen und Floristen statt. Hier gibt es alle Informationen, Daten und Anmeldemöglichkeiten:

SwissSkills 2020

«Stell dein floristisches Gestalten und Beweis und zeig dein Können!» Nach diesem Motto rufen wir bereits jetzt alle interessierten jungen Floristinnen und Floristen mit Jahrgang 1999 oder jünger auf, sich anzumelden. Erfahrungen aus regionalen Wettkämpfen sind vorn Vorteil, ein guter Abschluss im QV ebenfalls. Die Anmeldungen werden nach Eingang berücksichtigt, wobei die regionale Verteilung auch eine Rolle spielt.
Der oder die GewinnerIn der SwissSkills 2020 in Bern hat die grossartige Chance, an den Berufs-weltmeisterschaften 2021 in Shanghai (China) teilzunehmen. Alle bisherigen Schweizer TeilnehmerInnen beurteilen diese Phase ihres Lebens als eine ganz besondere, intensive und einmalig spannende!

Swissflor 2020

Anstelle von SwissFlor 2020 wird im Rahmen des 100-Jahr-Jubiläums des SFV am 19. Juni 2020 ein erstes Mal in Ascona ein «Flower Power Battle» stattfinden. In einem Public Voting mit den rund 200 jubilierenden FloristInnen wird der/die Jubiläums-Schweizer MeisterIn 2020-2022 gekürt. Voraussetzung für die Teilnahme sind mindestens 2 Jahre Berufspraxis nach dem EFZ-Abschluss. Voraussichtlich 2022 (und danach alle 4 Jahre) wird erneut ein «Flower Power Battle» anlässlich der SFV-GV 2022 stattfinden – der oder die Gewinnerin wird danach die Schweiz am Florint EuropaCup 2024 vertreten.

Weitere Berufsmeisterschaften:

Regionale Berufsmeisterschaften

Internationale Berufsmeisterschaften