Meisterflorist/-in auf höchstem Niveau

Meisterflorist/-in auf höchstem Niveau

Höhere Fachprüfung HFP

Höhere Fachprüfung
Die Prüfungsordnung über die Höhere Fachprüfung für Floristin / Florist wurde am 26. Juli 2016 in Kraft gesetzt. Der erfolgreiche Abschluss der Höheren Fachprüfung führt zum geschützten Titel

  • Floristin mit eidgenössischem Diplom
  • Florist mit eidgenössischem Diplom

Zur Höheren Fachprüfung zugelassen wird, wer:

  • einen eidgenössischen Fachausweis als Florist/Floristin oder einen gleichwertigen anerkannten Ausweis besitzt;
  • seit erfolgreichem Abschluss der Berufsprüfung mindestens ein Jahr im Beruf als Floristin/Florist gearbeitet hat.

Florist/innen mit eidg. Diplom verfügen über die Kompetenz, ein Blumenfachgeschäft nach unternehmerischen Grundsätzen zu führen. Sie sind verantwortlich für das gesamte Tagesgeschäft sowie die Führung des Betriebes und der Mitarbeitenden.