Aktuelle Leseprobe

Aktuelle Leseprobe

Ramona  & Julia

Es waren einmal zwei Floristinnen. Sie hiessen Ramona und Julia, hatten beide ihre Grundausbildung bei Blumen Villiger gemacht und danach die Berufsprüfung absolviert und sie träumten seit langer Zeit von einem eigenen Geschäft. Doch irgendwie passte es einfach nie.

Markus und Rita Gmür lebten in Horw am Vierwaldstättersee und führten dort ihr Geschäft «Blumen Gmür» mitten im Ort. Nach 34 intensiven und erfolgreichen Jahren wollten sie ihren Laden schon längst einem Nachfolger oder einer Nachfolgerin übergeben. Interessenten gab es einige, doch es passte einfach nicht.
So beschlossen die Gmürs schweren Herzens, ihr Geschäft am 31. Mai 2019 definitiv zu schliessen. Doch fünf Monate davor rief Ramonas Mutter bei Gmür Blumen an und plauderte etwas mit Rita Bachmann aus dem Gmür-Team. Wie immer kam die Sprache auch auf Ramona, ihren Schweizermeisterin-Titel, ihre Arbeit und ihre Träume – wie auch auf die Gmürs und ihren Traum von der passenden Nachfolge. Und plötzlich passte alles zusammen!

Das grosse Ganze

Was sich wie ein Märchen anhört, ist eine wahre Geschichte. Von einem neuen und einem erfahrenen Unternehmerpaar, das die grosse Chance, das gegenseitige Potenzial, doch vor allem die gegenseitige Verantwortung füreinander erkannt und wahrgenommen hat. Ramona Meier mit Julia Jost und Markus mit Rita Gmür sahen vom ersten Moment an das grosse Ganze dieser möglichen Geschäftsübergabe und wickelten die Details mit einem klaren Blick über den eigenen Tellerrand hinaus ab. «Für mich war diese plötzliche, neue Perspektive mit Ramona und Julia eine einzige grosse Chance», erzählt Markus Gmür. Er sitzt immer noch im Chefsessel im Büro hinter der Ladentheke, Ramona lehnt an einem Regal, Julia bedient eine Kundin. «Ich hatte wirklich mit allem abgeschlossen. Ramona und Julia sind unser Glück, und wir wollten ihnen unsererseits den besten Start ermöglichen. Es gibt genug Hürden in unserer Branche.» …


Weitere blumige, inspirierende und informative Beiträge
finden Sie im Schweizer Fachmagazin für Floristen.
FLORIST – monatlich in Ihrem Briefkasten. Jetzt abonnieren!