Leseprobe

Leseprobe


Flavia
wirkt

Flavia Scussel ist Floral Design Managerin in den Bürgenstock Hotels & Resorts. Die SwissSkills-Gewinnerin arbeitete sich in Luxushotels auf Hawaii, in der Schweiz und in Dubai steil nach oben. Ihr Auftrag: Wirkung erzielen.

Auf den Bürgenberg mit seinen Luxus-Hotels führen verschiedene Wege. Wer von Stansstad das Postauto wählt, fühlt sich wie in einem Werbefilm von Schweiz Tourismus. Die Strasse führt zunächst steil an Felswänden vorbei den Berg hinauf, bevor sie sich sanft durch grüne Matten und an Kuhherden vorbei zum majestätischen Hotelbau auf der Krete hinauf windet. Sehr international sind dafür die Passagiere im Bus – sie sind alle Angestellte der Bürgenstock Hotels & Resorts.

Ja richtig: Hotels in der Mehrzahlform. Ursprünglich thronte hoch über dem Vierwaldstättersee ein Prachtbau von Franz Josef Bucher und Josef Durrer aus dem Jahr 1873, in dem so prominente Gäste wie Audrey Hepburn, Sophia Loren oder Konrad Adenauer nächtigten. Mit dem Besitzerwechsel 2008 an eine zum katarischen Staatsfonds gehörende Immobiliengesellschaft erfuhr das legendäre Hotel eine umfassende Renovierung und Erweiterung. Nach einer neunjährigen Bauzeit und einer Investition von 550 Millionen Franken eröffnete die Hotelgruppe 2017 neu mit vier Häusern: Dem Bürgenstock Hotel, dem Palace Hotel, dem Waldhotel und der Taverne 1879. 

In der Lobby des Bürgenstock Hotels treffe ich die Floristin Flavia Scussel in Begleitung des Kommunikationsverantwortlichen Jonas Reif zum Interview…


Weitere blumige, inspirierende und informative Beiträge
finden Sie im Schweizer Fachmagazin für Floristen.
FLORIST – monatlich in Ihrem Briefkasten. Jetzt abonnieren!