florist.ch

Dauerrabatt – exklusiv für unsere Mitglieder!

Nirgends ist es offensichtlicher, dass sich die florist.ch-Mitgliedschaft rechnet als dort, wo Sie täglich einkaufen! Nach jahrelangen Verhandlungen ist es dem Verband gelungen, einzelne Zulieferer zu exklusiven Mitglieder-Rabatten zu bewegen. Und nun sind es ab 1.1.2022 schon einige mehr – und wir hoffen, dass sich weitere Zwischenhändler dieser guten Idee anschliessen können!

Bei den meist offerierten 2% Rabatt ergibt sich so bereits bei einer Einkaufssumme von CHF 50‘000/Jahr eine Einsparung von CHF 1‘000 – und damit des durchschnittlichen Jahresbeitrags!

Aktuell bieten folgende Unternehmen exklusiv florist.ch-Mitgliedern Vergünstigungen an:

  • Blumenbörse Thun: 2% auf das ganze Sortiment
  • EC.Fischer: 2% im Online-Shop
  • FleuraMetz, NEU ab 1.1.2022: cash&carry 2% cash direkt / online 2% Rückerstattung Ende Jahr
  • Vinzenz Meier, NEU ab 1.1.2022: 3% im Online-Shop

Coronavirus – Informationen für Betriebe

Letztes Seitenupdate: 21. 12.2021

Der Bundesrat hat die Massnahmen zum Schutz vor dem Coronavirus etappenweise angepasst. Hier eine Übersicht zu den wichtigsten, allgemeinen Informationen und Links.

Bitte die Vorsorgemassnahmen im Betrieb umsetzen.


Die laufend aktualisierten Empfehlungen des BAG


Hier finden Sie alles zum Schutz von Ihnen, Ihren Mitarbeitenden und Kunden


Hinweise zur Maskenpflicht

Es gilt GENERELLE MASKENPFLICHT in Einkaufsgeschäften.

Bund verstärkt Massnahmen gegen das Coronavirus
Neue Regeln/Empfehlungen ab Januar 2022

Fragen und Antworten zur aktuellen Situation (update folgt)

Wichtig dabei: SIE sind für die Umsetzung verantwortlich, SIE haben auch die Macht, allfällige Maskenverweigerer (von medizinisch Dispensierten abgesehen) NICHT zu bedienen und des Ladens zu verweisen, was wir Ihnen im Sinne eines optimalen Schutzes der übrigen Kunden und Ihres Personals auch empfehlen.

Wir erinnern Sie auch daran, dass Sie ein Hinweisschild zur Maskenpflicht vor ihrem Betrieb anbringen müssen. Sie können dieses hier herunterladen. 

Corona-Massnahmen: Das sind die Regeln in den Kantonen


Die Bestimmungen unterscheiden sich je nach Kanton. Wir bitten Sie, die Entwicklungen in ihrem Kanton aufmerksam zu verfolgen, sich an die kantonalen Bestimmungen zu halten und allfällige neue Massnahmen umgehend umzusetzen.

Corona-Massnahmen: Das sind die Regeln in den Kantonen

Ebenfalls bitten wir Sie in betroffenen Kantonen, ein Hinweisschild zur Maskenpflicht anzubringen. Sie können dieses hier herunterladen. 

Achtung: Weitere Plakate, Kleber und sonstiges Druckmaterial zum Download

Bestimmungen und Weisungen in den einzelnen Kantonen:

Schutzkonzept

Zusatz- und Hintergrund-Info für Interessierte
HIER Downloaden


Unser neues Schutzkonzept für Ihr Geschäft bitten wir Sie, mit den MitarbeiterInnen zu besprechen und die Massnahmen anzupassen und jedenfalls umzusetzen. Es muss Ihnen bewusst sein, dass ein Krankheitsfall in der Regel zur vorübergehenden Schliessung des Betriebs führen muss bei Blumenläden (Homeoffice ist ja nicht möglich). MIT voller Umsetzung der vorgeschlagenen Massnahmen sind wir aber überzeugt, dass das Risiko für eine Schliessung minimal sein wird.

Wir empfehlen die Anpassung an Ihren Betrieb durch Einsetzen IHRER Namen und Daten in den gelb markierten Feldern, allfällig streichen nichtzutreffender Partien wie Cafeteria etc. – und schlussendlich den Aushang des Konzepts an sichtbarer Stelle im Geschäft. Neu ist auch eine verantwortliche Person für das Schutzkonzept zu benennen.


Noch mehr Download-Möglichkeiten erhalten Sie als Mitglied. Gleich hier anmelden oder als Mitglied hier einloggen.

Was Sie tun müssen, wenn Sie an einer akuten Erkrankung leiden, welche durch das aktuelle Coronavirus verursacht sein kann:

Hier finden Sie das Vorgehen, wenn Mitarbeiter infolge Quarantäne oder COVID-Krankheitsfall von der Arbeit fern bleiben müssen:


Neu (für Mitglieder): Massnahmen, Regeln und Schutzkonzept (hier)

Pflanze des Jahres 2022

Es ist offiziell: Der Salbei ist die Pflanze des Jahres 2022. Machen Sie auch im 2022 an der Aktion mit und bestellen Sie schon jetzt das Werbematerial.

Mehr über den Salbei erfahren Sie auch aus dem Flyer.

Bestellen Sie das Werbematerial!

Bestellungen können bis am 31. 01. 2022 berücksichtig werden.

Pflanze des Jahres 2022 - Salbei

  • Preis: CHF 45.00
  • Preis: CHF 15.00
  • Preis: CHF 3.00
  • Preis: CHF 18.50
  • Preis: CHF 17.00
    Pflanzstecker mit Holzstab 27 cm, Druck beidseitig, 6 x 11 cm, 1 Verkaufseinheit = 100 Ex.
  • Preis: CHF 9.00
    Broschüre mit Kundeninformation zu den besten Sorten und der Fachgerechten Pflege, inkl. Rezepte; 8-seitig, / 1 Einheit=20 Stück
  • CHF 0.00
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Berührungsloser Desinfektionsmittelspender

Seit längerem, aktuell verstärkt und vermutlich noch den ganzen bevorstehenden Winter lang, sind Blumenläden usw. verpflichtet, Desinfektionsmittel für Kunden und Mitarbeitende zur Verfügung zu stellen. Deshalb bieten wir Ihnen nun einen berührungslosen Desinfektionsmittel-Spender zu Sonderkonditionen an. Angesichts der Fallzahlen empfiehlt sich eine berührungslose Lösung für die nächsten Monate.

Im Kunststoff-Behälter mit 750ml-Fassungsvermögen können handelsübliche Desinfektionsmittel (möglichst flüssige) eingefüllt werden, mit dem mitgelieferten Ständer und im Batteriebetrieb kann er überall platziert werden. Dank einem Fenster kann der Füllgrad leicht abgelesen werden.

Der Spender verfügt über eine Auffangwanne, so dass der Boden geschont wird.

florist.ch-Mitglieder können den Spender für CHF 240 statt CHF 265 pro Stück bestellen (zzgl. Versandkosten von CHF20 bei 1 Stück, CHF 30 bei 2 Stück und CHF 40 bei 3 Stück).

Lieferung je nach Bestellmenge ca. Mitte November.


  • Fassungsvermögen: 750 ml
  • Material: ABS Kunststoff / Ständer aus Metall
  • Mit praktischer Auffangschale
  • Berührungslose Ausgabe der Flüssigkeit
  • Fenster für den Flüssigkeitsstand
  • Inklusive Ständersystem
  • Lieferung ohne Desinfektionsmittel und Batterien
  • Preis exkl. MwSt und Versand
  • PREIS exkl. MwSt: CHF 240 (statt CHF 265)
  • Versandkosten:
    – CHF 20 für 1 Stück
    – CHF 30 für 2 Stück
    – CHF 40 für 3 Stück

Bestellung

Berührungsloser Desinfektionsmittelspender

  • CHF 0.00
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Bodenkleber „Abstand halten“ zu Mitgliederpreisen

Zu Beginn der aktuellen Corona-Situation konnten betroffene Fachgeschäft praktische Bodenkleber noch kostenlos beim Bundesamt für Gesundheit beziehen.

florist.ch hat für Sie als Mitglied ein Angebot bereit, welches unter den aktuell überrissenen Preisen für Corona-Hilfsmittel liegt.

Die verwendete Indoor-Klebefolie mit Grip wurde speziell für den Einsatz auf Böden und Wänden entwickelt. Das Material kann auf Teppichen, Tapeten sowie Holz- und Steinoberflächen angebracht werden und nach der Verwendung problemlos wieder entfernt werden (Länge 70 cm, Höhe 7 cm).

Zur Bestellung


Plexiglas-Schutzscheiben für Ihr Kassen- und Ausgabebereich

florist.ch bietet seinen Aktivmitgliedern exklusiv preiswerte und praktische Plexiglas- Schutzscheiben für z.B. den Kassenbereich an.

Plexiglas-Schutzscheiben 90 x 90 cm mit ABNEHMBAREN Füssen à CHF 150 (inkl. MwSt), exkl. Heimlieferung

  • Heimlieferung: (CHF 30 pro Stück, inkl. MwSt)
  • Abholung in Adliswil: kostenfrei

Gerne bestelle ich Plexiglas-Schutzscheiben und erhalte dafür direkt eine Rechnung des Herstellers. Nur für florist.ch-Aktivmitglieder!

Angebot ausdrucken und schriftlich bestellen

Mitgliedernutzen - Plexiglas-Schutzscheiben

  • Preis pro Stück (inkl. MwSt/exkl. Lieferung)
  • CHF 0.00
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

COVID-POS-MATERIAL zum Download

Achtung: Alle Plakate, Kleber und sonstiges Druckmaterial, welche für die Ladenöffnung notwendig sind, gibt es hier zum Dowonlad.


Jetzt schnell,

richtig und sofort

zum eigenen

Webshop!

Unsere Redaktion „Florist“ hat für Sie ein Service-Packet für die Installation und Vorarbeiten zur Inbetriebnahme des Webshop-Programms bei mycommerce.ch (localsearch) aufbereitet.

Damit Sie sich auf den wichtigen Teil konzentrieren können: Den Inhalt Ihres eigenen Webshops!

Früher hiess es: vielleicht. Jetzt hört man nur noch: sofort! Ein Webshop ist bei einem geschlossenen Verkaufsgeschäft die Lösung – und für jedes Geschäftsmodell schlicht die Zukunft! Mehr lesen


Ein Webshop ist bei einem Lockdown die Rettung und das Geschäftsmodell für die Zukunft. Das belegten die stetig steigenden Umsatzzahlen im Onlinehandel und günstige Webshop-Lösungen gibt es an jeder Ecke im Netz. Mehr lesen

Die Einrichtung eines Webshop-Programmes erfordert Zeit, Verständnis und Nerven. Unsere Empfehlung aus eigener Erfahrung: Übergeben Sie diese Vorarbeiten einem erfahrenen Fachmann. Nach einer vorgängigen, persönlichen Bedarfsabklärung setzt er Ihnen alle Parameter auf Erfolg.

Wir empfehlen Ihnen unser „Entlastungs- und Service-Paket“ zum fairen Preis von CHF 390 Franken exkl. MwSt.

Das Leistungspaket setzt sich wie folgt zusammen

Unser Angebot im Überblick

Kontaktvermittlung
Dieses Angebot gilt nur für Mitglieder von florist.ch und Abonnentinnen und Abonnenten der Zeitschrift Florist.

Spezialangebot
Branchen-Informationen und Unterhaltung

Bleiben Sie ganz nahe dran: Unser Fachmagazin «Florist» erscheint monatlich und informiert Sie über aktuelle Floristik-Trends, Persönlichkeiten und Veranstaltungen im In- und Ausland. Plus alles Wissenswerte zum Aus- und Weiterbildungsangebot für Lernende, Mitarbeitende und UnternehmerInnen. Aus aktuellem Anlass bieten wir ein Super-Spez-Abo bis Ende 2020 zum Preis von 66 Franken an!

Hier die FLORIST-Ausgabe April 2020 kostenlos lesen

Ein Abo zum Spezialpreis bestellen:

Bei Interesse vermittelt Sie die Chefredaktion gerne an unseren Supporter weiter. Bitte Kontaktformular nutzen:


Jetzt schnell, richtig und sofort zum eigenen Webshop

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

WBZ Sursee Weiterbildung

Info Abend zur Vorbereitung auf die eidg. Berufsprüfung live in Sursee am Mittwoch, 23. März 2022, 19.00 Uhr, Centralstrasse 21, BBZN).Info Abend online am Donnerstag, 24. März 2022, 19.00 Uhr.

Lassen Sie sich den Lehrgang von Andrea Suter, Leiterin Bildungsgang, präsentieren. Die Teilnahme ist unverbindlich und kostenlos. Anmeldung: www.wbz.lu.ch/infoabende – herzlich willkommen.

Weiterbildungszentrum Kanton Luzern

041 329 49 49

www.wbz.lu.ch


Blumen, Formen, Farben – neue ausdrucksvolle Ideen aneignen und das Fachwissen markant vertiefen: Beim WBZ Sursee startet der nächste berufsbegleitende Bildungsgang mit Abschluss «Eidg. Fachausweis» im August 2021. Dazu findet die Infoabend wie folgt statt:

Unverbindlich, kostenlos, ohne Anmeldung

Mehr Infos zum Bildungsgang

Die Grüne Branche sagt D A N K E!

florist.ch und JardinSuisse möchten den Kunden der Grünen Branche für ihre Treue im Corona-Frühling 2020 ein Dankeschön aussprechen. Am «Dankeschön Tag», dem 24. September 2020, gibt es für viele Kundinnen und Kunden in der Schweiz eine Pflanze oder Blume an diesem Tag geschenkt.

Dankeschön, Merci, Grazie und Grazia-fitg!

Haben Sie weitere Fragen zur «Wir sagen DANKE!»-Aktion oder sind Sie an einem Interview mit Urs Meier (florist.ch) interessiert?

Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf:

  • Telefon: 044 751 81 81 (Urs Meier)
  • Mail: info@florist.ch
  • Fax: 044 751 81 71

Auslandpraktikum >
mehr Chancen auf dem Arbeitsmarkt

Darum gehts
Mit Hilfe von Movetia, der Schweizer Agentur für Austausch und Mobilität, ermöglicht florist.ch
QV-Absolventen einen Sprach- und Praktikumsaufenthalt im Ausland.

Dauer
8 oder 11 – 12 Wochen, zuerst ein 2- resp. 3-wöchiger Sprachkurs in einer anerkannten Sprachschule,
danach 6 resp. 8 – 9 Wochen Praktikum in einem Blumengeschäft (vermittelt durch florist.ch).

Sprachen: 2020/2021
Französisch (in Belgien)
Englisch (an vier Standorten in England)
Deutsch (in München – für Nicht-Deutschsprachige)

Voraussetzungen
Aufenthalt innerhalb 12 Monaten nach EFZ-Abschluss (Corona-bedingt auf 24 Mt. verlängert). Sprachkenntnisse A2 in der gewünschten Landessprache (für Sprachanfänger mit Niveau A1 ist die längere Variante besser geeignet, ohne Vorkenntnisse muss vorgängig ein Einsteigerkurs absolviert werden). Abschluss BerufsmitgliedschaftPlus bei florist.ch für mindestens 3 Jahre

Unterkunft
Halbpension im Einzelzimmer bei einer Gastfamilie

Finanzierung
Movetia stellt einen grossen Teil der Mittel zur Verfügung (Taggelder, Reisepauschale). florist.ch bezahlt mit Movetia-Geldern die Sprachschule inkl. Unterkunft während dieser Zeit. Unterkunft während des Praktikums kostet ca. 250 Euro/Woche.

Fragen?
Stefania Baio, Ausbildung florist.ch, hilft weiter:
stefania.baio@florist.ch oder Tel. 044 751 81 75

Anmeldung hier