Arbeitssicherheit

Arbeitssicherheit

Arbeitssicherheit & Gesundheitsschutz

Vorsorgen statt nachsehen

Arbeitsgesetz und Unfallversicherungsgesetz verpflichten die Betriebe, Massnahmen zur Verhütung von Betriebsunfällen und Berufskrankheiten zu treffen.

Investitionen in Arbeitssicherheit & Gesundheitsschutz (AS/GS) lohnen sich. Zum einen zeigen Sie Wertschätzung gegenüber Ihren Mitarbeitenden und zum anderen können Sie unter Umständen viel Geld sparen. Gerne unterstützen wir Sie, Ihren Betrieb vor teuren Ereignissen und Ihr Personal vor Unfällen zu schützen.

Arbeitsgesetz und Unfallversicherungsgesetz verpflichten die Betriebe, Massnahmen zur Verhütung von Betriebsunfällen und Berufskrankheiten zu treffen.

Wichtige Punkte in Sachen AS/GS:

  • Mindern Sie Risiken durch frühzeitige Gefahrenerkennung
  • Informieren & instruieren Sie Ihre Mitarbeitenden
  • Legen Sie die Zuständigkeiten und Abläufe fest
  • Halten Sie den Handlungsbedarf jährlich fest
  • Dokumentieren Sie die Massnahmen & prüfen Sie deren Wirksamkeit

Wir helfen Ihnen bei der Umsetzung
Das Handbuch für AS/GS hilft Ihnen, die Arbeitsrisiken schnell zu erkennen, richtige und nachhaltige Massnahmen zu treffen und dient als praktisches Instrument für den schriftlichen Nachweis.

In nur zehn Schritten erfahren Sie, wie Sie sich gesetzeskonform verhalten und anteilige Versicherungskosten vermeiden.

Die Branchenlösung ist gültig von 2019 – 2023 und muss danach kostenpflichtig erneuert werden. Die Onlinelösung kann mit einer Papierversion inkl. USB-Stick für zusätzliche CHF 30 ergänzt werden. Entscheiden Sie selber, wie Sie arbeiten möchten.

Seminare und Schulungen 
Praktische Unterstützung bieten Ihnen die Seminare der „Interessensgemeinschaft Branchenlösung Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz im gewerblichen Detailhandel“ (IGBL).

Die IGBL-Sicherheitsfachpersonen beantworten Ihre Fragen umfänglich und instruieren Sie im Bereich AS/GS. Profitieren Sie vom gemeinsamen Angebot:

  • ½ Schulungstag im eigenen Betrieb (en boc, max. 5 Std.) CHF 500
  • 1 Schulungstag im eigenen Betrieb (6 bis max. 8 Std.) CHF 1‘000